Manfred Weinland

Der Roswell-Zwischenfall

No items found.

Nach dem von der MADDRAX-Serie erreichten "Halbmillenium" erscheint mit der Nummer 502 wieder einmal ein Roman von mir. Er setzt die Erlebnisse des Initiators Hordelab aus Band 473 ("Die UFO-Sekte") fort, der bekanntermaßen unter einem totalen Gedächtnisverlust leidet und bei den Menschen, genauer: den Bewohnern Last Remembers, ehemals Roswell, eine neue Heimat gefunden hat. Dass das Leben dort für ihn nicht unproblematisch verläuft, ergibt sich schon aus dem Versprechen, das er den Leuten gab: nämlich, sie vor dem immer näher kommenden und wohl auf die Erde niederstürzenden Mond zu retten. Was daraus wurde, ist in den Vorbänden 500 und 501 geklärt worden. Ungeklärt bislang jedoch, wie Grey (so nennt Hordelab sich bei den Menschen) sich aus dem Schlamassel herausmanövriert hat. Mein Roman löst dieses Rätsel - und gleich ein noch viel gewaltigeres dazu, wie der geneigte Leser schon dem Titel entnehmen kann.

Mehr aus dem Blog

Schaue dir gerne weitere Artikel an:

Mit Nick zu den Sternen

In Band 1 der NICK-Romanadaptionen von Achim Mehnert kämpfen Weltraumfahrer Nick und seine Freunde auf der Venus gegen böse Gegner, um ein Uranvorkommen zu sichern. Die nostalgische Geschichte weckt Kindheitserinnerungen und bietet ein spannendes Lesevergnügen.

La Grande Tour 2018

Im Sommer waren wir fünf Wochen lang mit dem Wohnmobil in Deutschland unterwegs, ohne zu wissen, dass ein Supersommer auf uns wartete. Unsere Reise begann in Zweibrücken und führte uns über Bad Orb nach Treffurt bei Eisenach. Der idyllische Stellplatz dort hielt uns anderthalb Wochen fest, während ich meine Schreibtermine erledigte. Schließlich buchten wir eine Tages-Kanutour auf der Werra, die uns 26 Kilometer flussabwärts führte. Obwohl die Werra Niedrigwasser hatte, meisterten wir die Tour und genossen die schöne Landschaft. [...]

Der Roswell-Zwischenfall

Als Autor der MADDRAX-Serie veröffentliche ich Roman Nr. 502, der die Abenteuer von Hordelab aus Band 473 fortsetzt. Er leidet unter Gedächtnisverlust und sucht Zuflucht in Last Remembers. Sein Versprechen, die Bewohner vor dem drohenden Mondabsturz zu schützen, bringt Schwierigkeiten. Dieser Roman enthüllt, wie Grey sich befreit und ein größeres Geheimnis löst.
Per Email auf dem Laufenden
Kurze Info, wenn ein neuer Beitrag hier veröffentlich wird.